Mischantrag Tagesschule und Betreuungsgutschein

Da Tagesschulanmeldungen bei der Gemeinde der Tagesschule eingehen und Betreuungsgutscheine bei der Wohnsitzgemeinde beantragt werden, müssen zwei Anträge gestellt werden.

Bei der Anmeldung kann dies so ausgewählt werden. Dann müssen die Daten zweimal (für jede Gemeinde einzeln) erfasst werden.

Ansicht Antragsteller

Wenn die zwei  Gemeinden erfasst sind, kann oben links zwischen den Gemeinden gewechselt werden. (Achtung: es müssen beide Anträge resp. Freigabequittungen bei den entsprechenden Gemeinden eingereicht werden)

Ansicht Antragsteller

Es gibt auch die Möglichkeit eine Betreuung zu erfassen und erst nach der Verfügung den Antrag für die zweite Gemeinde mit der zweiten Betreuung zu erfassen. Sobald ein Antrag verfügt ist, kann eine neue Gemeinde hinzugefügt werden. So werden die Daten aus dem ersten Antrag übernommen und man muss sich nur noch durch den Antrag klicken um alle Daten zu bestätigen sowie die Betreuung noch hin zu zu fügen.

Ansicht Antragsteller