Barcode-Scanner zum Einlesen der Online-Anträge

Jede Gemeinde braucht für die Arbeit mit kiBon einen Barcode-Scanner.

Wenn die Eltern einen Onlineantrag erstellen, müssen sie die Freigabequittung unterschrieben an die Gemeinde schicken. Diese Freigabequittung muss von der Gemeinde mit einem Barcode-Scanner eingescannt werden, damit sie den Antrag in kiBon sehen & bearbeiten können. Bevor der Antrag eingescannt ist, sieht die Gemeinde den Antrag nicht.

Wir empfehlen den Barcode-Scanner “Honeywell Xenon 1950”. Dieser kann bei Ingram gekauft werden und muss anschliessend von Ihnen konfiguriert werden (https://www.digitec.ch/de/s1/product/honeywell-xenon-1900-scanner-usb-kit-barcode-scanner-2402586).

Die DV Bern bietet Ihnen einen vorkonfigurierten Scanner für CHF 250.- exkl. Mehrwertsteuer und Porto an. Sie können den Scanner per e-Mail an support@kibon.ch oder telefonisch unter 031 378 24 33 bestellen.